Buchbesprechung zum Thema TED Talks

Buchbesprechung zum Thema TED Talks

Mein Fazit vorweg: das ist im wirklich gut gelungen!

Wahrscheinlich gibt es niemanden, der nicht schon über einzelne Videos der TED Talks gestolpert ist. Kaum ein Thema, zu dem man hier nicht inspirierende und faszinierende Vorträge findet. Chris Anderson hat sich mit diesem Buch zum Ziel gesetzt, das offizielle Handbuch dazu zu schreiben. Sein Untertitel: Die Kunst der öffentlichen Rede.

Die 5 Grundlagen der TED Talks

Im ersten Abschnitt führt er recht klassisch in die Grundlagen ein. Hier geht es um die Grundhaltung und welche vier Vortragsstile unbedingt vermieden werden sollten. Dankenswerter Weise stellt er hier auch die Fehlinterpretation der Studie von Albert Mehrabian aus dem Jahr 1967 richtig, dass Körpersprache 55% der Kommunikation ausmache.

Im zweiten Abschnitt widmet der Autor sich den Instrumenten eines guten Vortrags. D.h. persönlich zu werden, die Macht der Geschichten zu nutzen, schwierige Konzepte vermitteln, gelingend Argumentieren und dem Publikum den Atem zu rauben. Hier haben mich v.a. die Hinweise auf entsprechende Videobeispiele fasziniert.

Im dritten Abschnitt geht es um die gute Vorbereitung. Wie Folien attraktiv gestalten? Frei sprechen oder Ausformuliertes vorlesen? Wie und wie oft üben? Beruhigend fand ich die Tatsache, dass Anderson hier z.B. klassische Karteikarten als Vortragshilfe favorisiert. Wichtig ist: Was gibt mir Sicherheit?

Im vierten Abschnitt geht es um den Auftritt selbst. Die passende Kleidung, mentale Vorbereitung, Verhalten auf dem Podium, der Umgang mit Hilfsmitteln wie Teleprompter… und den Einsatz von Stimme und Präsenz. Das kurze Kapitel über neue Vortragsformate fordert geradezu zum Ausprobieren auf.

Die Reflexionen im fünften Kapitel runden die 270 Seiten ab.

Fazit zum Buch TED Talks

Für mich ist es ein Buch, das – aufgrund seiner zahlreichen Verlinkungen – kaum ausschließlich als Buch zu lesen ist, sondern immer wieder zu kurzen Beispielvideos einlädt und das so konkret in seiner Beschreibung der einzelnen Elemente und Facetten gelingender Vorträge ist, dass es praktisch ein „must have“ beim Thema präsentieren ist!

 

Erfahren Sie mehr über Chris Anderson:

>> Das Buch können Sie hier bestellen <<

Kommentieren