BUCHBESPRECHUNGEN

Verstehen heißt nicht einverstanden sein

Verstehen heißt nicht einverstanden sein

Zuerst das Leben an sich verstehen, danach mein Leben verstehen – eine Denkschule

Einfach mal Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und Beliebtheit steigern – das ist Simplicity!

Einfach mal Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und Beliebtheit steigern – das ist Simplicity!

so sagen es die Autoren Michael Hartschen, Jiri Scherer und Chris Brügger in ihrem (Dein Business) Taschenbuch, 5. Auflage – 23. März 2017

Einfach denken!

Einfach denken!

Wie wir alltägliche Denkfallen vermeiden und die richtigen Entscheidungen treffen von Richard E. Nisbett und Martina Wiese

Vertrauen gewinnt

Vertrauen gewinnt

Die bessere Art, in Unternehmen zu führen (Systemisches Management) von Uwe Cichy, Christian Matul und Michael Rochow

Miteinander Reden 3

Miteinander Reden 3

Das innere Team und situationsgerechte Kommunikation von Friedmann Schulz von Thun

MiniMax-Interventionen

MiniMax-Interventionen

15 minimale Interventionen mit maximaler Wirkung von Manfred Prior