26.11.2015

Aktuelle Veranstaltungstipps

Gerne weise ich kurzfristig auf zwei Veranstaltungen hin, bei denen ich konzeptionell mitwirke. Bei beiden Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze.

Zwischen Gewinn und Gewissen

Heute ein ehrbarer Kaufmann sein. Führungsverantwortung in einem Betrieb zu übernehmen, bedeutet Handlungsalternativen abzuwägen und Entscheidungen zu treffen. Unternehmerischer Erfolg und das Tragen von Verantwortung müssen mit ehrbarem und fairem Verhalten in Einklang gebracht werden? Dabei entstehen nicht selten Situationen, die ein eindeutiges Richtig oder Falsch unmöglich machen. Das Ziel der Veranstaltung und des Themenabends am 2. Dezember 2015 bei der IHK Stuttgart ist die Diskussion und Reflexion typischer Dilemma-Situationen aus dem unternehmerischen Alltag der Teilnehmer/-innen. Details zur Einladung und Anmeldung oder online.

 

Forum Flüchtlinge & Arbeit

Begleitung von Flüchtlingen auf ihrem Weg in die deutsche Arbeitswelt. Seit einigen Monaten arbeiten wir im bku an einem Konzept, wie junge Flüchtlinge in Praktika und Ausbildungsverhältnisse gebracht werden können. Eine enge Kooperation gibt es, neben der Caritas, mit dem GARP Bildungszentrum in Plochingen. Die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern, beispielsweise der IHK Region Stuttgart oder Verbänden der Diözese Rottenburg-Stuttgart, entsteht gerade. Am Abend des 3. Dezember 2015 wollen wir in der Flüchtlingsunterkunft der Caritas Stuttgart unser Modell-Konzept und konkrete Maßnahmen vorstellen. Zusätzlich geht es um Kontakte und Ideen, Praktikumsmöglichkeiten anzubieten, um die Begleitung von Flüchtlingen auf ihrem Weg in die fremde deutsche Arbeitswelt und um manches mehr, was wir heute noch gar nicht so ganz absehen. Details zur Veranstaltung finden Sie in der Einladung und Anmeldung.

Ich würde mich freuen, Sie bei einem dieser beiden Abende begrüßen zu dürfen!

Mit herzlichem Gruß

Stephan Teuber


Kommentieren

  • Kategorien

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.