09.07.2019

Lean Office in der Personalabteilung – Seminar des Forum Instituts für Management in Frankfurt

Herzliche Einladung zum Seminar „Die effiziente Personalabteilung – schlanke Strukturen im HR-Bereich erfolgreich einführen“ am 24. September 2019 Frankfurt am Main.

Immer wieder bieten wir das Thema Lean Office in Zusammenarbeit mit dem Forum Institut an. Jetzt freue ich mich, dass meine Kollegin Kerstin Lübbe das Seminarthema übernommen hat.

Lean Administration – nicht nur für Schwaben empfehlenswert …

Lean Administration zeigt auf, wie die Grundideen des Lean-Managements auch beispielsweise auf die Verwaltungsprozesse angewendet und für Wissensarbeiten zugänglich gemacht werden. Meine Erfahrung: Suchzeiten reduzieren sich radikal, Doppelarbeiten werden weniger und der Nervfaktor in der Zusammenarbeit mit anderen „Schreibtischtätern“ entspannt sich.

Und das Beste: Die erhöhte Produktivität rechnet sich und sorgt für eine deutlich höhere Mitarbeiterzufriedenheit sowie Arbeitgeberattraktivität!

Lean Office in der Personalabteilung

Die nachhaltige Optimierung von Prozessen und Abläufen in Administration, Verwaltung und Wissensarbeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Eine neue Aufgabenverteilung in Folge von Restrukturierungen oder die Ausweitung von Aufgaben und Verantwortungen im Bereich – immer wieder sind Lean-Arbeitstechniken wie Selbstorganisation und Zusammenarbeit sowie effiziente Workflows gefordert. Wie Sie die richtigen Lean-Office Tools initiieren und anwenden, genau dazu liefert Ihnen meine Kollegin Kerstin Lübbe im Seminar „Lean Office in der Personalabteilung“ wichtige Erkenntnisse.

Das eintägige Praxisseminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Personalbereich, der Personaladministration / Organisationsentwicklung, Entscheider sowie Gestalter, die Methoden zur Prozessoptimierung in ihrem Arbeitsumfeld kennenlernen wollen. Des Weiteren bieten wir hierzu Lösungen für eine erfolgreiche Implementierung auf dauerhafte Umsetzung in der Praxis.
Ihre Vorteile:
Sie …
  • … erhalten eine Toolbox an Maßnahmen zur Verbesserung wichtiger HR-Prozesse
  • … schaffen mehr Transparenz bei Aufgaben und entwickeln bewährte Abläufe weiter
  • … steigern die Robustheit und Fehlertoleranz eingespielter Workflows
  • … können entscheiden, welche digitalen Tools Sie wo sinnvoll einsetzen
  • … steigern die Servicequalität und Beratungsleistung in Ihrem Bereich
  • … positionieren HR als EarlyAdopter des Lean-Ansatzes im administrativen Unternehmensbereich
  • … eliminieren Verschwendung
  • … vermeiden Stolperfallen und gestalten funktionsübergreifende Prozesse effektiv und effizient

Weitere Informationen und Anmeldung gibt es direkt beim Forum Institut für Management.

Kerstin Lübbe freut sich darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Datum: 24. September 2019
Veranstaltungsort: NH Frankfurt Niederrad, Lyoner Str. 5, 60528 Frankfurt
Beginn: 9:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Kosten: 1.090,00 € netto p.P.

–> inkl. hochwertiger Dokumentation, Zertifikat, Arbeitsessen, Erfrischungen und Kaffeepausen

Referentin: Kerstin Lübbe (Senior Consutant der Loquenz Unternehmensberatung GmbH)
Ansprechpartner für Fragen: Herr Thomas Lepa (t.lepa@forum-institut.de)

Vielleicht ist es einfach eine gute Gelegenheit, ins Thema Lean Administration einzusteigen. Und wer sich hierzu schon einmal einlesen will, für den haben wir eine ganze Reihe von FAQs rund um Lean beantwortet.

Lean Administration: welche Rolle spielt das Mind-Set?

In Zusammenarbeit mit den Kollegen vom ITC in Köln habe ich mich etwas ausführlicher der Frage gewidmet, welche Mind-Sets beim Thema Lean-Administration eine Rolle spielen. Schauen Sie doch einfach mal ins Video rein:

Viel Spaß!


Kommentieren

  • Blogbeiträge als E-Mail erhalten

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren