28.01.2014

Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit in allen Bereichen von Service und Administration maximieren

Die Autoren Mehdi Al-Radhi und Sebastian Diers haben sich viel vorgenommen – und halten Wort! Wie bereits in ihrer Einleitung versprochen, verzichten sie auf die theoretische und wissenschaftliche Auseinandersetzung zu den einzelnen Themengebieten, sondern stellen den betrieblichen Anwender konsequent in den Vordergrund.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41%2BP3pFEBQL._SY344_BO1,204,203,200_.jpg

Ihr Vorgehen ist über fünf Blöcke klar strukturiert:

  1. Schwerpunktoptimierung
  2. Büromanagement
  3. Geschäftsprozessoptimierung
  4. Effektive Organisation
  5. Schulung und Training

Ausführlich beschreiben sie die konkreten Anwendungen der Lean-Prinzipien, illustrieren diese an betrieblichen Praxisbeispielen und visualisieren immer wieder die erforderlichen Hintergründe und Analyseinstrumente. Methodisch ist das Werk wirklich sehr umfassend.

Viele Versuche, Lean-Prinzipien in Betrieben und Organisationen einzuführen, scheitern an der Nachhaltigkeit. Auf diesen entscheidenden und erfolgskritischen Punkt gehen die Autoren sehr schön ein. Ihr Credo: Es darf nicht alleine um die Anwendung von Methoden gehen, sondern die Einstellung der handelnden Personen ist entscheidend. Diese sollten die Lean-Philosophie im Denken und Tun verkörpern. Dem kann ich aus meiner Beratungserfahrung nur zustimmen!

Bestellen Sie das Buch hier.


Kommentieren

  • Kategorien

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.