16.03.2016

Was ist Wirklichkeit?

In jeder Konfliktmoderation in Betrieben und Organisationen erleben wir es immer wieder auf´s Neue: Für den und die Einzelne/n scheint es klar, wie sich die Dinge verhalten, aus der Perspektive der anderen sieht es dann wieder ganz anders aus. Sich dieser Perspektivität der Wahrnehmung bewusst zu werden und zu akzeptieren, dass es nur das intersubjektiv „für wahr genommene“ und nicht die „Wahrheit an sich“ gibt, ist oft der erste Schritt hin zu einer konstruktiven Konfliktlösung.

Ein schönes Beispiel für Perspektivität ist mir im www begegnet. Handelt es sich nur um eine Scheibe und Striche? Oder ist es mehr? Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie: https://www.youtube.com/watch?v=dOSGS9ruj4U&feature=youtu.be


Kommentieren

  • Kategorien

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.