18.03.2016

Theorie U von Scharmer

– Praxisorientiert auf den Sport angewandt –

Das Buch hält exakt das, was der Untertitel verspricht: „Presencing in Sportorganisationen“. Für alle, die bereits über Moderationserfahrung verfügen, ein Werk, mit dem die Anwendung der Theorie U von Scharmer auf das Handlungsfeld Sport leicht gemacht wird. Für alle, die aus dem Sport kommen, macht es hoffentlich neugierig – und darüber bin ich mir sicher – wie Presencing für die Sportentwicklung nutzbar gemacht werden kann.

Gekonnt stellt Holger Vetter, dem man seine umfangreiche Beratungserfahrung im Sport anmerkt, in die Grundlagen des Presencing ein und wendet diese Methode, die den Beteiligten dabei hilft, authentisch präsent zu sein und die Zukunftspotentiale wahrzunehmen, gleichzeitig auf Sport und Sportentwicklung an. Im Kapitel zwei folgend zahlreiche Praxisbeispiele auf nationaler Ebene, der Ebenen von einzelnen Landesverbänden, Stadt- und Sportkreise bis hin zum einzelnen Sportverein. Mein Eindruck: Presencing hat mit der Beratung durch Vetter seinen Praxistest auf allen Organisationsebenen des Sport bereits bestanden. Das Kapitel drei besteht aus konkreten Empfehlungen für die Akteure im gemeinnützig organisierten Sport. Das Kapitel vier schließt mit zahlreichen Leitfäden ab, die alle wertvolle Hinweise für die Durchführung der Moderation solcher Zukunftswerkstätten, Strategieworkshops und Beteiligungsverfahren beinhalten. Natürlich können die Leitfäden nicht die fundierte Ausbildung in der jeweiligen Methode ersetzen, für den ambitionierten Leser erleichtert sich aber die Einarbeitung erheblich.

Ein kleines Manko bleibt trotz allem anzumerken. Mich hätte auch die Anwendung auf den Bereich des kommerziell organisierten Sports interessiert. Diese Einschränkung auf gemeinnützige Sportorganisationen war im Titel und Untertitel nicht erkennbar – was aber den Gebrauchswert des Buches nicht einschränkt und vielleicht auch einfach ein klarer Hinweis auf die Verortung des Autors im Sport der Vereinslandschaft ist. Unbedingt lesenswert!

Bestellen Sie das Buch hier.


Kommentieren

  • Kategorien

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.