02.12.2014

Wie belastet bin ich wirklich?

Manchmal verschwimmen die Grenzen und es ist nicht mehr leicht zu unterscheiden, ob ich momentan nur etwas überarbeitet und urlaubsreif bin, oder ob mich der Stress krank macht. Wir gewöhnen uns ja an vieles und merken dann nicht mehr, dass wir Grenzen bereits überschritten haben.

 

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit hat einen kleinen Selbsttest ins Netz gestellt. Es geht um typische Symptome, die einen Hinweise darauf geben können, ob die persönliche Stress-Belastung bereits Anzeichen einer chronischen Erschöpfung sind, oder ob es ausreicht die Erholungsphasen gut zu gestalten.

Hier der Link zum Ausprobieren: Selbsttest Führungskräfte.

Ich wünsche viel Selbsterkenntnis :).


Kommentieren

  • Kategorien

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.