17.06.2016

Praktische Anleitungen wach zu sein

Erkenne deine göttliche Natur – von Sebastian Painadath

Im Nachwort zitiert Pater Dr. Sebastian Painadath (Jesuit und Leiter eines christlichen Ashrams in Indien) eine Lehrgeschichte:

„Nach jahrelanger Praxis der Meditation kam der Schüler zum Meister und fragte: ´Was kann ich tun, um zur Erleuchtung zu gelangen?´

´So wenig´, antwortete der Meister, ´wie du zum täglichen Aufgehen der Sonne tun kannst.´

´Warum soll ich dann täglich so diszipliniert üben?´, fragte der verzweifelte Schüler.

´Damit du nicht schläfst, wenn die Sonne aufgeht´, war die Antwort des Meisters.“ (S. 156).

Sebastian Painadath bietet mit kurzen Beschreibungen auf je zwei Buchseiten 55 Einladungen zum Meditieren. Wer schon einmal an einem Kurs des Autors teilgenommen hat, hört ihn beim Lesen der Beschreibungen vor dem eigenen inneren Ohr und fühlt sich eingeladen, die Übung selbst auszuprobieren. Was will man mehr? Wach bleiben!

Bestellen Sie das Buch hier.

 


Kommentieren

  • Kategorien

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.