02.08.2016

Relax – nothing is under control

Ein Autoaufkleber der eigentlich für sich selbst spricht. Wissenschaftlich würde man sagen: eine eindringliche Warnung, nicht der „Kontrollillusion“ zu erliegen!

Bedeutet das nicht zu planen? Auf keinen Fall. Eher Respekt vor der Dynamik der Realität und der ggf. unzureichenden Tiefenschärfe, in der wir die Realität wahrnehmen.

Und die Konsequenz? Sich auf den aktiven Umgang mit Dynamik einstellen. Das erfordert Mut und Sensibilität zur Wahrnehmung des Ist-Zustandes und Demut vor der Eintretenswahrscheinlichkeit der eigenen Planung. Ich erinnere mich dazu an den Ausdruck: „If you want to make GOD laugh, plan your life“.

In diesem Sinne: Mut zum Surfen, Eleganz beim raschen Nachsteuern und Kreativität für das häufig Unplanbare!


Kommentieren

  • Kategorien

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.