26.08.2016

Change Management ohne Paukenschlag

– Kontinuierliche Selbsterneuerung –

Schon wieder ein Buch über Change Management, angereichert um Ansätze aus dem KVP. Ich war skeptisch, ob hier nicht einfach nur eine „neue Sau durch´s Dorf getrieben wird“. Der Autor hat mich jedoch schnell vom Gegenteil überzeugt.

Unter dem Titel „Mythen des klassischen Change Managements“ relativiert er die rezeptartigen Vorstellung, wie ein Change laufen sollte und betont dabei die Entwicklung vom episodischen zum kontinuierlichen Wandel.

Der kurzen Darstellung der aktuellen Rahmenbedingungen (Beschleunigung, Digitalisierung, Globalisierung, Vernetzung usw.) und der Klärung, was er unter kontinuierlicher Selbsterneuerung versteht (insbesondere die Fokussierung auf den Wandel zweiter Ordnung) folgt die Darstellung seiner acht Prinzipien, die er für die Unterstützung der kontinuierlichen Selbstverbesserung empfiehlt – und die lohnen jede Buchseite:

  1. Selbstreflexion stärken
  2. Kommunikation und Vernetzung intensivieren
  3. Vielfalt zulassen und Paradoxien pflegen
  4. Bezweifeln und vergessen
  5. Erkunden
  6. Experimentieren
  7. Fehler- und Feedbackkultur etablieren
  8. Ausdauer und Denken in Kreisen

Auf nur 12 Seiten betont der Autor die Rolle der Führung im Prozess der kontinuierlichen Selbsterneuerung. Das mag knapp erscheinen, doch auch hier kommen die wesentlichen Punkte markant zur Sprache. Es wird deutlich, dass Führung hier nicht mehr bedeuten kann, alles im Griff zu haben oder das Ruder herumzureißen o.ä.. Gergs spricht stattdessen von einem Wechsel von der heldenhaften zur weisen Führung oder das es um den Umgang mit Spannungen im Unternehmen geht und nicht um die Beseitigung von Spannungen um jeden Preis. Eine ausführliche Toolbox über gut 40 Seiten rundet das Ganze ab.

Was das Buch zusätzlich auszeichnet: Hans-Joachim Gergs bringt seine betriebliche Erfahrung bei der AUDI AG mit jeder Zeile ein – sehr wohltuend! Seine Darstellung ergänzt er um zahlreiche Fallbeispiele, Übungen, Fragen zur Selbstreflexion, Checklisten zur Standortbestimmung und weiterführenden (Video)-tipps. Eine Bereicherung auch für im Change Management Erfahrene und gute Einführung für Einsteiger!

Bestellen Sie das Buch hier.


Kommentieren

  • Kategorien

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.