04.11.2016

Eigentlich weiß es jeder – Entscheidend: Gewusst wie!

Die Autoren – alle erfahrene Berater und Coaches – haben mit ihrem Untertitel einen klaren Anspruch: „Die bessere Art, in Unternehmen zu führen“.

Schon der Untertitel macht eine entscheidende Facette deutlich. Führe ich Unternehmen oder führe ich in Unternehmen. Die Autoren haben sich für den personorientierten Ansatz entschieden. Führung hat immer etwas mit konkreten Menschen zu tun. Und sozusagen die Grundlagenwährung für Kooperation: Vertrauen!

Bei aller Parteinahme pro Vertrauen erliegen die Autoren in keiner Weise der Versuchung, nur an Vertrauen zu appellieren und dadurch die Hoffnung zu haben, dass eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gelingt. Nein, sie warnen wohltuend vor leichtsinnigem Vertrauen und geben klare Hinweise, was ich als Führungskraft dazu beitragen kann, dass Vertrauen entsteht und sich ausweitet und an welchen Stellen ich auch klare Grenzen zu ziehen habe.

Was mir neben der ansprechenden typografischen Gestaltung besonders gut gefällt sind die vielen Checkboxen mit kurzen Tipps in Form von Checklisten, die trotz den Tipps zusätzlich zur eigenen Reflexion anregen. Als Beispiel seien die sieben Regeln für weises (und nicht naives) Vertrauen (S. 51-52) genannt:

  1. Kenne Dich selbst (fange bei Dir an)
  2. Beginne klein
  3. Klare Abbruchkritieren und -wege
  4. Eindeutige Signale senden
  5. Die Perspektive der anderen Person wahrnehmen (auch deren Dilemmata)
  6. Auf die Rolle und die Person schauen
  7. Wachsam sein und fragen.

Die Handlungshinweise finden sich auf der persönlichen (individuellen) Ebene, auf der Ebene der Zusammenarbeit, der Gestaltung der Organisation bis hin zu Workshopdesigns für eine Teamentwicklung zum Thema Vertrauen. Mehrere Unternehmensbeispiele runden das Werk ab.

Dem Buch kann man nur zahlreiche Leser/-innen wünschen und Führungskräfte, die sich davon in ihrem Führungsalltag anregen lassen. Hinweise dazu finden sich reichlich!

Bestellen Sie das Buch hier.


Kommentieren

  • Kategorien

  • Blog via E-Mail abonnieren

    Geben Sie ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.